Supervision ist sowohl im Einzel- wie auch im Gruppensetting möglich.

Sie richtet sich an Kunsttherapeut*innen in Ausbildung und im Arbeitsprozess und dient der Reflexion der Therapieverläufe, der eigenen Rolle als Therapeut*in oder der Besprechung des weiteren Prozedere.

Kunstorientierte Supervision

Home

Lösungsorientierte Maltherapie

Personenorientierte Maltherapie

Lage Atelier

Kontakt

Porträt

Links

Lehrtherapie

Weiterbildung